15.10.2018

 

Israel war ein absolut geiler Trip. Vor allem Tel Aviv kann ich nur empfehlen.

Das Rennen würde ich gerne nochmal bestreiten, das Terrain kam mir und auch Jens entgegen. Trotz einiger kleinerer technischer Probleme zu Beginn, war das Zusammenspiel im Team absolut perfekt und hat richtig Spaß gemacht. Schaut mal in den Artikel vom Volksfreund.

18.09.2018

 

Die WM ist sicherlich nicht so gelaufen wie ich mir das vorgestellt habe - in einem Feld mit den Weltbesten Mountainbikern bin ich aber sehr stolz nach harten Kamp das Ziel gesehen zu haben, etwas was viele nicht geschafft haben. Mehr zu meinem Rennen im Artikel links, den Ihr mit einem Klick auf Bild öffnen könnt.

14.08.2018

 

Was ist Mountainbike Marathon überhaupt und wie unterscheidet es sich von den anderen Mountainbike Disziplinen? Dazu und zu einigem Mehr stand ich dem Trierischen Volksfreund Rede und Antwort - lest mit einem Klick aufs Bild den ganzen Artikel :)

02.08.2018

 

Dextro-Energy  TV Werbung jetzt auch Online in meiner kleinen Videothek!

Über 5 Millionen Aufrufe - Wahnsinn!

 

 

20.07.2018

 

Zum ausführlichen Poträt in der Eifelzeitung über alles was ich so treibe gelangt Ihr mit einem Klick aufs Bild :-)

 

 

 

20. Juni 2018

 

Schaut rein in meine interessantes Gespräch mit meinem Partner REBOOTS. Die Recovery Boots sind aus mein Sportler-Alltag nicht mehr weg zu denken. Mit einem Klick aufs Bild kommt Ihr direkt zum Interview - Recovery is the key! 

01.05.2018

 

In der Nacht zuvor aus Senegal zurück gekehrt, drehen die Beinchen beim schnellen Cross Country Rennen in Bekond noch nicht wieder ganz so gut...:-)

Jens gewinnt das Ding und ich sichere mir mit einem soliden Top 10 Finish den 2.Platz in der Gesamtwertung des diesjährigen Eifel Mosel Cup, bei dem ich vor knapp 4 Jahren mein erste MTB Rennen gefahren bin (und nach mehreren Überrundungen aus dem Renne genommen wurde)

30.04.2018

 

Mein Senegal Tagebuch auf radsportnews.com zum nachlesen. Stolz beim ersten UCI Rundfahrtsieg meines EMBRACE THE WORLD Teams durch Legende Dan Craven dabei gewesen zu sein! Nach meinem krankheitsbedingten Ausstieg 2 Etappen vor Ende, geht es mir  schon wieder viel besser und ich sitze wieder auf meinem Rad.

17.04.2018

 

Genau 1 Jahr nach meinem Schlaganfall unterstütze ich meinen Fitnesstrainer Sascha bei seinen Burpees. Das schreibt er zum Video:

 

Heute vor genau einem Jahr hatte Peter einen Schlaganfall, klar also das er an seinem „ersten Geburtstag“ mit mir die 107 Burpees macht!!! 😀Dadurch das wir Ihn auf seinem Weg sehr eng begleiten, wissen wir das nicht jeder Tag die Sonne scheint – nach einem Schlaganfall ist das Leben einfach ein Anderes und es gibt auch Tage an denen er gegen und mit sich selbst kämpft! Er steht genau wie beim Burpee jedes Mal einfach wieder auf! Starke Leistung Peter. Mit Hilfe der Muskelwerkstatt Trier hat Peter den Weg zurück ins internationale Geschäft bravourös gemeistert, sich als Athlet weiterentwickelt und konnte u.a. zu Beginn des Jahres die Algarve Bike Challenge gewinnen. Respekt 💪👍Diesen Freitag geht sein Flieger nach Dakar wo er zusammen mit seinem Team Embrace The World Cycling, an UCI-Profirundfahrt Tour de Senegal über 1200 km teilnimmt.

Sein langjähriger Sponsor und Kumpel Jos Ruschel Optik Ruschel hat sich sofort bereit erklärt die heutigen 107 € zu spenden.

Peter hat es sich an seinem „ersten Geburtstag“ natürlich nicht nehmen lassen bei strahlendem Sonnenschein anschließend mit dem Rad ins Büro nach Luxemburg zu fahren. No excuses Peter eben 🎖️

Spendenkonto 772,- Euro 💶 

#365Tage #Burpee #Challenge #CrossTraining #Spaß#SpendenListe #Muskelwerkstatt #RuhuaWang #Infinkon#KaiWeinandHairLounge #StefanChybych #BirgitTelen

11.04.2018

 

Yesterday’s 📰📸. After a week of fighting the flu 🤧 i took 6th place Eifel Mosel Cup!

Really strong performance by the guys in front of me 

🚀🚀🚀!

 

Click on the picture for the full article.

04.04.2018

 

Solid start to Eifel Mosel Cup Cup 2018 with a 5th place overall in Fell!

 

Click on the picture for the full article


25.08.2015

 

Zusammen mit Kumpel Jens Roth kann ich den legendären Inferno Triathlon in der Kategorie Couple gewinnen. Auf dem Straßenrad läuft es noch sehr gut, ich mach wie auf dem Foto zu sehen gemeinsame Sachen mit dem späteren Sieger Jan van Berkel.  Nach dem Wechsel aufs Mountainbike zieht es mir im Aufstieg zur kleinen Scheidegg aber ordentlich den Stecker. Im Ziel können wir dank eines schnellen abschließenden Berglaufs von Jens trotzdem jubeln - wir gewinnen das Ding!

16.

20.07.2018

 

Zum ausführlichen Poträt in der Eifelzeitung über alles was ich so treibe gelangt Ihr mit einem Klick aufs Bild :-)